Unter­nehmens­nachfolge

  • Begleitung von der Planung der Unternehmensnachfolge über die Umsetzung bis zur Einführung des Nachfolgers
  • Strukturierung von Unternehmensnachfolgen zu Lebzeiten
  • Umstrukturierung von Unternehmen zur Vorbereitung der Nachfolge
  • Entwicklung von Konzepten bei Fehlen eines geeigneten Nachfolgers
  • Vermeidung unnötiger Liquiditätsabflüsse (z. B. durch Besteuerung)
  • Begleitung nachfolgender Kontrollaufgaben (z. B. als Minderheitsgesellschafter oder durch Mitgliedschaft in Aufsichts- oder Beiräten)
  • Sicherung der Altersvorsorge
  • Errichtung einer Stiftung
  • Mediation